Vorbereitung für den Wissenstest

FWJ NEWS Vorbereitung WT 170

Ende Jänner sind unsere Feuerwehrjugendfrauen und -männer wieder mit neuem Elan in das Probenjahr 2017 gestartet. Bei klirrender Kälte kann sich die Jungmannschaft und das gesamte Betreuerteam im warmen Jugendraum der Feuerwehr Gisingen perfekt für den Wissentest im April vorbereiten.

Durch die Schulungsabenden in den Bereichen Funk, Gerätelehre, Löschmethodik und Erste Hilfe, die von unserem Betreuerteam und unseren Wehrkameraden gestaltet werden, kann unsere Feuerwehrjungend hoffentlich perfekt vorbereitet zur großen Prüfung antreten. Mit dem Neuzugang von Anna Fröhlich können wir nun auf einen stolzen Mannschaftsstand von neunzehn Jugendlichen blicken und in diesem Jahr wieder in den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold teilnehmen. Gastgeber für den diesjährigen Wissenstest am 8. April ist die Feuerwehr Zwischenwasser. Wir freuen uns jetzt schon auf einen tollen Aufenthalt im schönen Zwischenwasser und wünschen allen Mitgliedern von Feuerwehrjugendgruppen bereits auf diesem Wege viel Glück!

 

Feuerwehrjugend Gisingen - Probewettkampf Schnifis

Am Samstag, 18.06.2016, trug die Feuerwehr Schnifis den diesjährigen Probewettkampf für Aktiv- und Jugendbewerbsgruppen aus. Die Bewerbsbahnen waren trotz den widrigen Witterungsverhältnissen der vergangenen Wochen in sehr gutem Zustand und die Kameraden der Feuerwehr Schnifs sorgten für optimale Trainingsbedingungen. 

Auch neben den Bewerben war für gute Unterhaltung gesorgt. Mehrere spaßige Gaudiwettbewerbsstationen boten eine willkommene Abwechslung für Jung und Alt. 

Das wochenlange Training unserer Jugendlichen und die tatkräftige Unterstützung durch die Jugendbetreuer machten sich bezahlt. Unsere beiden Jugendgruppen zeigten gute Leistungen beim Probewettkampf und machten wichtige Erfahrungen für die in einer guten Woche stattfindenden 37. Landes-Feuerwehrjugend-Leistungsbewerbe 2016. Nach dem Probewettkampf stand der Spaß beim Gaudiwettbewerb im Vordergrund und die Mädchen und Jungen der Feuerwehrjugend Gisingen genossen ihren freien Nachmittag in Schnifis.

Weihnachtsfeier - Bowlingabend der Jungflorianis

Weihnachtsfeier Feuerwehrjugend 2015 080

Auch die Jugendfeuerwehrmänner und -frauen aus Gisingen veranstalteten heuer wieder eine eigene Weihnachtsfeier. Gemeinsam ging es in Richtung Bludenz zum Bowlinghouse und es wurden hier ein paar tolle Stunden beim Bowling spielen verbracht. Nach einer kleiner Stärkung ging es dann auf in die zweite Runde bevor es dann leider viel zu Früh schon wieder in Richtung Gisingen ging und ein tolles Jahr den Ausklang fand.

Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend Gisingen

Friedenslichtaktion 070

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder am Abend vor dem 24. Dezember die feierliche Übergabefeier des Friedenslichtes aus Betlehem an die Feuerwehrjugendgruppen aus Vorarlberg statt. Heuer fand dieser Festakt bei einer traumhaften Kulisse in Bildstein statt, wo das Betlehemlicht an über 700 Feuerwehrjugendmänner und -frauen aus dem ganzen Land überbracht wurde.

Am 24. Dezember wurde dann die traditionelle Friedenslichtaktion durchgeführt. In der Zeit von 13:00 - 16:00 Uhr hatte die Bevölkerung die Möglichkeit, das Licht aus Betlehem im Feuerwehrhaus abzuholen. Dies wurde wie jedes Jahr auch gerne von der Bevölkerung angenommen und es konnten wieder zahlreiche Besucher im Feuerwehrhaus begrüßt werden.

Den Ehrenmitgliedern der Feuerwehr Gisingen statteten die Mädchen und Jungen einen Besuch ab und brachten das Licht zu ihnen nach Hause. Diese hatten sichtlich Freude an dem Besuch und verpflegten die Nachwuchsflorianis mit ihren Betreuern reichlich mit Getränken und tollen Weihnachtsleckereien.

Außerdem wurde das Friedenslicht um 23:00 Uhr nach der Christmette vor der Pfarrkirche in Gisingen verteilt. Der Erlös aus den freiwilligen Spenden sowie dem Kerzenverkauf kommt wie jedes Jahr einer hilfsbedürftigen Familie aus Feldkirch zu Gute.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und eine besinnliche Zeit mit der Familie!

Die Feuerwehrjugend Gisingen

Feuerwehrjugend - Atemschutzausbildung für unsere Nachwuchsflorianis

FWJ Atemschutzausbildung 110

An den letzten beiden Übungsabenden der Feuerwehrjugend Gisingen lernten die Jugendlichen alles Rund um das Thema "Atemschutz" kennen. In einem theoretischen Schulungsabend wurde den Nachwuchsflorianis von unserem Jugendbetreuer sowie Atemschutzwart Dominik Seidner die Ausrüstung erklärt und die Vorgehensweise näher gebracht. Eine Woche später, am Montag, den 30. November 2015 hatte das Warten der Jugendlichen dann endlich ein Ende und das Highlight der diesjährigen Herbstproben konnte endlich kommen. Nach einer kurzen Einführung ging es dann auch gleich truppweise als Atemschutztrupp zu dritt los. Es galt eine vermisste Person mit Hilfe einer Wärmebildkamera in einem verrauchten Raum aufzufinden und diese dann so rasch wie möglich aus dem Gefahrenbereich zu retten. Die restliche Mannschaft erhielt in der Zwischenzeit eine Einführung in die Thematik "Lageführung / Einsatzleitung" und "Atemschutzüberwachung" an unserem KDOF. Alle Beteiligten hatten sichtlich Spaß und es konnten alle die vermisste Person lokalisieren und erfolgreich retten.

Suche

 

Termine

Mo Feb 25, 2019 @20:00 - 10:00PM
Dienstgrade-Fortbildung
Di Mär 05, 2019 @09:30 - 12:00PM
Absperrdienst Kinderumzug
Sa Mär 09, 2019 @19:00 - 10:00PM
Brandwache Funken
Mo Mär 11, 2019 @20:00 - 10:00PM
1. Versammlung (Präsenteausgabe)
Mo Mär 18, 2019 @20:00 - 10:00PM
1. Allgemeine Übung
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich