Einsatz 17 - Unklare Rauchentwicklung

Symbolbild Feuerschale

(Symbolbild)

Am 24.01.2018, 20:38 Uhr, erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Gisingen durch die RFL. In einer Wohnung war es aus zu einer Rauchentwicklung gekommen.

Der Einsatzleiter stellte bei der Erkundung fest, dass eine Fehlfunktion des Beistellofens (Pellets) zur Verrauchung der Wohnung führte. Das verbleibende Brandgut wurde kontrolliert abgebrannt und der Ofen anschließend außer Betrieb genommen. Nach dem Lüften der Räumlichkeiten und einer Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle an die Bewohner übergeben.

Die Feuerwehr Gisingen war mit dem gesamten Löschzug (KDOF, TLF, LFB-A, VF mit Anhänger) und 32 Mann rund eine 3/4 Stunde im Einsatz. Die Bundespolizei und Stadtpolizei Feldkirch waren mit je einem Fahrzeug und zwei Beamten vor Ort. Das Rote Kreuz war mit einem Fahrzeug und drei Mann beteiligt.

Suche

 

Termine

Mo Feb 25, 2019 @20:00 - 10:00PM
Dienstgrade-Fortbildung
Di Mär 05, 2019 @09:30 - 12:00PM
Absperrdienst Kinderumzug
Sa Mär 09, 2019 @19:00 - 10:00PM
Brandwache Funken
Mo Mär 11, 2019 @20:00 - 10:00PM
1. Versammlung (Präsenteausgabe)
Mo Mär 18, 2019 @20:00 - 10:00PM
1. Allgemeine Übung
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich