Einsatz 23 - Fahrbahnverunreinigung durch Öl

TE Oelspur 120

Am 01.03.2018, 15:01 Uhr, wurde die noch beim vorangehenden Einsatz befindliche Feuerwehr Gisingen über die Stadtpolizei von einer Ölspur in der Kapfstraße in Kenntnis gesetzt. Auf Grund eines technischen Defekts war es bei einer Forstmaschine zum Austritt von Hydrauliköl gekommen, was eine ca. 40 Meter lange Ölspur zur Folge hatte.

Die ausgelaufenen Schadstoffe wurden mittels Bindemittel aufgenommen und die Straße im Anschluss mittels Kehrmaschine gereinigt. Es kam auf Grund des Einsatzes zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehr Gisingen war mit drei Fahrzeugen (KDOF, LFB-A, VF) und 16 Mann ca. 1 Stunde lang im Einsatz. Die Stadtpolizei war mit einem Fahrzeug und zwei Mann vor Ort.

Suche

 

Termine

Mo Feb 25, 2019 @20:00 - 10:00PM
Dienstgrade-Fortbildung
Di Mär 05, 2019 @09:30 - 12:00PM
Absperrdienst Kinderumzug
Sa Mär 09, 2019 @19:00 - 10:00PM
Brandwache Funken
Mo Mär 11, 2019 @20:00 - 10:00PM
1. Versammlung (Präsenteausgabe)
Mo Mär 18, 2019 @20:00 - 10:00PM
1. Allgemeine Übung
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich