Einsatz 34 - Kontrolle nach Schmorbrand

BR-Schmorbrand 130

Am Freitag Morgen, den 04. Mai 2018 wurde die Feuerwehr Gisingen um 06:43 Uhr durch die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle zu einem Brandeinsatz in die Ringstraße gerufen. Eine ältere Frau stand auf der Straße und rief laut um Hilfe, als eine zufällig vorbeilaufende Frau den Rauchaustritt aus der Eingangstüre bemerkte. Sofort alarmierte diese die Einsatzkräfte und hielt anschließend Nachschau in der leicht verrauchten Küche. Durch das beherzte Eingreifen der jungen Frau, welche den halb verschmorten Wasserkocher von der Herdplatte entfernte und ins Freie brachte, konnte Schlimmeres verhindert werden. 

Die ältere Dame wollte am Morgen heißes Wasser mit Hilfe eines Wasserkochers herstellen, stellte diesen jedoch nicht wieder auf die vorgesehene Station sondern direkt auf die Herdplatte und schaltete diese ein. Das Plastik entzündete sich durch die Hitze der Herdplatte. Die Feuerwehr Gisingen hielt noch Nachschau, kontrollierte alle Räumlichkeiten und belüftete anschließend die leicht verrauchten Räume.

Die Feuerwehr Gisingen war mit zwei Fahrzeugen (KDOF und TLF 3000/200) und 15 Mann ca. 30 Minuten im Einsatz. Außerdem waren ein Rettungsfahrzeug sowie je eine Streife der Polizei und der Stadtpolizei Feldkirch vor Ort. Die betagte Dame wurde durch die Rettung vor Ort betreut.

Suche

 

Termine

Mi Sep 05, 2018 @20:00 - 10:00PM
Dienstgrade-Ausbildung
Mo Sep 10, 2018 @20:00 - 10:00PM
9. Allgemeine Übung
Mi Sep 12, 2018 @20:00 - 10:00PM
5. Zusatzübung: Unfallrettung
Mo Sep 17, 2018 @20:00 - 10:00PM
10. Allgemeine Übung
Mo Sep 24, 2018 @20:00 - 10:00PM
11. Allgemeine Übung
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich