Einsatz 18 - Türöffnung für Rettungsdienst

TECHNISCH Tueroeffnung 100

Am 12. März 2019, 02:25 Uhr, wurde die Feuerwehr Gisingen über Pager alarmiert. Der Rettungsdienst benötigte unsere Unterstützung, um sich Zugang zu einer eingeschlossenen Patientin zu verschaffen.

Beim Eintreffen vor Ort erfolgte die Lageerkundung durch den Einsatzleiter und parallel begann die Einsatzmannschaft mit den Maßnahmen zur gewaltsamen Öffnung der Haupteingangstüre. Weil das Hauptschloss zu massiv ausgeführt war, wurde ein anderer Zugang über ein Fenster vorbereitet, um den Folgeschaden zu minimieren. Unmittelbar bevor die Verglasung eingeschlagen wurde, konnte sich die Patientin zur Haustür schleppen und diese von innen öffnen. Die weitere Versorgung der Person erfolgte durch den Rettungsdienst, welcher mit einem Fahrzeug und 3 Mann vor Ort war.

Die Feuerwehr Gisingen war mit 3 Fahrzeugen und 25 Mann rund eine halbe Stunde im Assistenzeinsatz für den Rettungsdienst. Die Stadt- und Bundespolizei Feldkirch waren mit zwei Fahrzeugen und gesamt 5 Beamten vor Ort.

Suche

 

Termine

Sa Dez 07, 2019 @19:00 - 11:00PM
Weihnachtsfeier mit Preisjassen
Mo Dez 23, 2019 @18:00 - 10:00PM
Übergabe Friedenslicht - Treffen FWJ Vorarlberg
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich