Einsatz 23 - Kind in Wohnung eingesperrt

TE-Fenstereinstieg 140

Am 19.04.2019 um 14:58 Uhr, wurden unsere Einsatzkräfte in die Winkelgasse gerufen - 1. OG, Kind in Wohnung eingesperrt.

Der Einsatzleiter stellte im Zuge der Erkundung vor Ort fest, dass die Eltern des einjährigen Kindes von diesem ausgesperrt wurden. Die Eltern konnten vom Balkon aus telefonisch die RFL verständigen. Parallel wurden zwei Zugangswege zur Wohnung geschaffen bzw. vorbereitet. Die Einsatzkräfte des KDOF rüsteten sich mit dem Türöffnungsequipment aus und bereiteten den Zugang über die Haupteinangstüre vor. Die Mannschaft des LFB brachte eine Leiter in Stellung und konnte über einen geschlossenen Fensterladen und ein dahinter befindliches gekipptes Fenster in die Wohnung gelangen. Es kam zu keinem Sachschaden.

Der Einjährige konnte nach wenigen Minuten wohlbehalten an die Eltern übergeben werden. Dem Kleinkind gelang es den Türschließer an der Seite der älteren Balkontüre zu erreichen, wodurch dieser nach oben gezogen wurde und die Türe verschloss.

Die Feuerwehr Gisngen war mit zwei Fahrzeugen (KDOF, LFB-A) und 19 Einsatzkräften ca. eine halbe Stunde im Einsatz. Ebenfalls am Einsatz beteiligt war eine Streife der Stadtpolizei Feldkirch.

Suche

 

Termine

Mi Sep 04, 2019 @20:00 - 10:00PM
Dienstgrade-Fortbildung
Mo Sep 09, 2019 @20:00 - 10:00PM
9. Allgemeine Übung - (Zugsübung)
Mo Sep 16, 2019 @20:00 - 10:00PM
10. Allgemeine Übung - (Zugsübung)
Mi Sep 18, 2019 @20:00 - 10:00PM
Zusatzübung - Unfallrettung
Mo Sep 23, 2019 @20:00 - 10:00PM
11. Allgemeine Übung - (Gruppenübung) - Ausgabe Sammellisten
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich