Einsatz 29 - Ölspur aufgrund eines technischen Gebrechens

TECHNISCH Oelspur 320

Am Dienstag, den 18. Juni 2019 wurde die Feuerwehr Gisingen um 16:00 Uhr durch die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle zu einem technischen Einsatz in die Albert-Schädler-Straße nach Gisingen gerufen. Aufgrund eines technischen Gebrechens an einem Gabelstapler kam es auf einer Länge von ca. 800m zu einer starken Ölverschmutzung. Das ausgelaufene Öl wurde mittels Ölbindemittel gebunden und im Anschluss wurde die Straße durch die Kehrmaschine der Stadt Feldkirch gereinigt.

Die Feuerwehr Gisingen war mit vier Fahrzeugen (KDOF, LFB-A, VF und TLF 3000/200) und 20 Mann rund 2,5 Stunden im Einsatz. Außerdem war die Stadtpolizei Feldkirch mit einer Streife vor Ort sowie die Kehrmaschine der Stadt Feldkirch.

Suche

 

Termine

Sa Dez 07, 2019 @19:00 - 11:00PM
Weihnachtsfeier mit Preisjassen
Mo Dez 23, 2019 @18:00 - 10:00PM
Übergabe Friedenslicht - Treffen FWJ Vorarlberg
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich