Trennwerkzeuge

Sowohl bei technischen Einsätzen, als auch bei Brandeinsätzen kann es oftmals vorkommen, dass etwas abzutrennen ist oder die Einsatzkräfte sich Zugang zu Räumen bzw. Zwischenräumen schaffen müssen. Hierfür stehen der Feuerwehr unterschiedlichste Geräte zur Verfügung, welche je nach vorgefundener Lage verwendet werden können.

Feuerwehraxt

Die Feuerwehraxt ist eine Axt, die für die besonderen Ansprüche im Feuerwehrdienst gestaltet ist. Sie verfügt sowohl über den herkömmlichen breiten Keil zum Schneiden und Zerkleinern von Holz, als auch über eine schmale, spitze Dexel auf der gegenüberliegenden Seite. Diese dient zum Einschlagen von Türen oder als Einreißhaken. Der Atemschutzträger benützt die Feuerwehraxt nicht nur um Türen oder Fenster zu öffnen, sondern nutzt sie auch als verlängerten Arm zum Tasten oder um Türen aufzuhalten.

Motorkettensäge

Motorsägen werden zum Schneiden von Holz verwendet. Haupteinsatzgebiet ist das Beseitigen von Bäumen nach Windwürfen um beispielsweise die Verkehrswege wieder frei zu bekommen. Bei der Brandbekämpfung kann es aber auch vorkommen, dass beispielsweise eine Fassade, eine Zwischenwand oder ein Decke aufgeschnitten werden muss.

 

Multi Cut - Rettungssäge

Mit dieser Universalfeuerwehrkettensäge können zahlreiche Materialien durchtrennt werden, bei denen herkömmliche Motorsägen nicht eingesetzt werden können. Die Multicut-Säge durchtrennt z.B. Dachabdeckungen aus Teerpappe oder Blech. Zudem wird diese Spezialsäge zur Schaffung von Abluftöffnungen eingesetzt. Sie trennt Materialien wie Eternit, Kupfer, Teerbeläge, Holz, Nägel, Isolationen, Verbundglas, Mischbauwände, Brandschutztüren und feine Bleche ohne Probleme und ist so ein sehr hilfreiches Gerät im Einsatz.

Winkelschleifer

Der Winkelschleifer wird eingesetzt zum Durchtrennen unterschiedlicher Materialien. Dazu muss dann auch das entsprechende Trennblatt in die Maschine gespannt werden. Problematisch erweist sich dabei aber der große Funkenflug. Darum muss sehr genau auf den Brandschutz geachtet werden.

 

 

Säbelsäge

Die Hilti-Säbelsäge dient der Feuerwehr Gisingen bei Verkehrsunfällen sowie beim Beseitigen von diversen Hindernissen. Mit den verschiedenen Sägeblättern können Materialien wie Metall, Holz, Verbundstoffe, Kunststoffe, usw. geschnitten werden und das auch im unwegsamen Gelände, wo der Einsatz von anderen Rettungsgeräten nicht mehr so einfach möglich ist.

 

Suche

Termine

Sa Mai 26, 2018 @13:00 - 11:00PM
Gisinger Dorffest (Ausweichtermin)
Do Mai 31, 2018 @08:00 - 12:00PM
Kirchliche Ausrückung "Fronleichnam"
Mo Jun 04, 2018 @20:00 - 10:00PM
3. Zusatzübung: Maschinisten
Sa Jun 09, 2018 @08:00 - 05:00PM
4. Zusatzübung: Atemschutz (Heißausbildung)
Sa Jun 16, 2018 @08:00 - 11:00PM
Ausflug - 2-tägig mit Partner/-in
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich