Hydraulische Rettungsgeräte

Bei Einsätzen mit eingeklemmten Personen, nach Verkehrs- oder Arbeitsunfällen, kommen häufig Hydraulische Rettungsgeräte zum Einsatz. Ein Hydraulischer Rettungssatz besteht aus einem Hydraulikaggregat, einem Spreizer, einer Schere sowie einer Vielzahl von verschiedenen Zubehörteilen wie zum Beispiel Rettungszylinder.

hydr rettungssatz1

Solche Einsätze sind für die Feuerwehr eine sehr besondere Herausforderung, da eine „Patientenorientierte Rettung“ im Vordergrund steht. Hier ist es wichtig, gemeinsam mit dem Notarzt und den Rettungsdienstmitarbeitern eine gute Kommunikationsschiene aufzubauen, um eine bestmögliche Versorgung und Rettung der Verunfallten zu gewährleisten.

Speziell bei solchen Einsätzen ist im Vorfeld eine fundierte Ausbildung erforderlich, um im Ernstfall auf gewisse Gefahren und Besonderheiten vorbereitet zu sein. Oft geht das Erlebte auch an die Grenzen des psychisch Ertragbaren. Diese wichtigen Erfahrungen und Erkenntnisse sind auch ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung.

Hydraulischer Rettungssatz von WEBER Hydraulik

hydr rettungssatz3Dieser hydraulische Rettungssatz ist in unserem Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung (LFB-A) untergebracht. Bestehend aus einem hydr rettungssatz4Hydraulikaggregat mit zwei 25 Meter Schlauchhaspeln, einem Rettungsspreizer, einer Rettungsschere, einem Pedalschneider, zwei verschiedenen Rettungszylinder und vielem Zubehör.

Einen zweiten, kleineren hydraulischen Rettungssatz haben wir in unserem Tanklöschfahrzeug (TLF3000/200) welcher aus einem kleinen Hydraulikaggregat, einem Verbindunsschlauch und einem Kombigerät (Schere und Spreizer in einem) besteht.

Hydraulikaggregat E 50 T + SAH 20

e50t-sah20 big   Dieses Hydraulikaggregat ist für den gleichzeitigen Betrieb von zwei Geräten (Schere, Spreizer, Rettungszylinder) ausgelegt und mit zwei Schnellangriffshaspeln inkl. 2x25 m Schläuchen ausgestattet. Die Hydraulikpumpe wird elektrisch betrieben und arbeitet mit einem Nenndruck von 700bar.

Spreizer SP 49

sp49 big   Der SP49 Rettungsspreizer ist ein Hochleistungsspreizer mit einer Spreizkraft von 54 - 330 kn und einer Schließkraft von 101 kn. Das Eigengewicht beträgt 19,9 kg und er hat eine Spreitzweite von 710 mm. Dieser Spreitzer wird vor allem bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen eingesetzt um Türen zu öffnen und Wrackteile wegzudrücken.
   

 

Rettungsschere RSX 200-107

rsx200-107 big   Die Rettungsschere RSX 200- 107 hat eine Öffnungsweite von 200 mm und eine maximale Schneidkraft von 107 t. Es kann Rundmaterial mit einem Durchmesser bis zu 43 mm durchtrennt werden ohne nachzusetzen. Das Eigengewicht dieser Schere liegt bei 19,9 kg. Diese Schere wird hauptsächlich bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen eingesetzt um Wrackteile zu durchtrennen, die den Rettungsweg zu Unfallopfer versperren.
   

 

Rettungsschere S 50-14

s50-14 big   Dieses kleine aber kompakte Schneidgerät hat eine maximale Öffnungsweite von 50 mm und ein maximale Schneidkraft von 14 t. Es kann Rundmaterial mit einem Durchmesser bis zu 16 mm durchtrennt werden. Das Eigengewicht dieser kleinen Schere liegt bei nur 4,3 kg. Dieses Schneidgerät wird verwendet um Kleinteile (Baustellenstahl, Autopedale usw.) zu durchtrennen.
   

 

Rettungszylinder RZT 2 750 und RZT 2 1450

rzt3-1310xl big   Diese Rettungszylinder haben eine Druckkraft von 189,4 t. Mit einer Anfangslänge des RZT 2 750 von 395mm und einer Endlänge von 750mm sowie einer Anfangslänge des RZT 2 1450 von 650mm und einer Endlänge von 1.450mm können diese in beengten Bereichen eingesetzt werden, um der eingeklemmten Person den benötigten Platz zur Rettung zu verschaffen. Das Eigengewicht beträgt 11,7kg und 18kg.
   

 

Hydraulikaggregat E 400

v400s big   Das handliche Kompaktaggregat ist klein, leicht und für alle Geräte einsetzbar. Mit dem stabilen Tragegestellt und einem Eigengewicht von nur 17,3kg kann dies im unwegsamen Gelände oder bei längeren Wegstrecken leicht mitgenommen werden und seien dies Schere, Spreizer oder Rettungszylinder damit betrieben werden. Bei uns kommt dieses Kleinaggregat für den zweiten Rettungssatz in Verbindung mit dem Kombigerät SPS400 in den Einsatz.
   

 

Kombigerät SPS 400

sps400 big   Mit diesem vielseitig einsetzbaren und sehr effizienten Kombigerät, können wir Schneiden, Spreizen, Drücken und Ziehen mit einem Gerät. Mit einer Öffnungsweite von 420mm und einer Spreizkraft von 48 - 726 kN sowie einer Schneidkraft von 54t können wir mit diesem Gerät technische Einsätze kleineren Umfangs bestens abarbeiten. Es kann Rundmaterial mit einem Durchmesser bis zu 35 mm durchtrennt werden.
   

 

Airbag-Sicherung

Airbag-Sicherung-PKW-Fahrer big   Nicht immer kommt es bei einem Verkehrsunfall automatisch zu einer Auslösung des Airbags. Umso gefährlicher wird es, wenn der Airbag während der Rettungsarbeiten explodiert. Durch die ständigen Weiterentwicklungen in der Fahrzeugsicherheit sind mittlerweile nicht nur Fahrer- und Beifahrer-Airbags, sondern auch Seiten-, Kopf und Knie-Airbags in den Fahrzeugen zu finden.

 

Glasmanagement

glasmanagement   Das richtige Glasmanagement im Einsatz ist sehr wichtig. Es dient zum Schutz verletzter Personen sowie der Einsatzkräfte als auch zur Herstellung von Versorgungs- und Betreuungsöffnungen. Mit dem Federkörner oder der Glassäge können Verbundgläser sowie Einscheibensicherheitsgläser optimal entfernt werden.

 

Schutzdeckenset

schutzdeckenset   Dieses Schutzdeckenset schützt Rettungskräfte und Unfallopfer vor Verletzungen an scharfen Kanten und Glassplittern, zum Beispiel nach der Abtrennung eines PKW-Daches usw. Das Set besteht aus einer Schutzdecke (160x60cm), zwei Schutzdecken (65x65cm) und 4 Holmschützen für die abgetrennten Holme eines Fahrzeuges.

 

Stabilisierungssystem Stab-Fast

stab-fast-mk2   Mit diesem universellen Stabilisierungssystem steht der Feuerwehr Gisingen ein einfaches und sicheres System zur Fahrzeugstabilisierung auch in komplizierten Lagen zu Verfügung. Es ist vielseitig einsetzbar, egal für welches Fahrzeug und problemlos schnell aufgebaut. Bei Fahrzeugen in Normallage werden normale Unterleghölzer zum Unterbauen und Sichern von Fahrzeugen benutzt.

 

Rettungsplattform

rettungsplattform big   Eine Rettungsplattform ist zunächst einmal dazu gedacht, die bauartbedingte Rettungshöhe bei LKW, Bussen und anderen Massentransportmitteln leichter zu bewältigen. Sie kann aber auch genauso bei einem PKW zum Einsatz kommen, wenn durch die Lage, beispielsweise auf der Seite oder auf einem Hindernis), Rettungsarbeiten in der Höhe nötig werden.

 

hydr rettungssatz2

Suche

 

Termine

Fr Nov 23, 2018 @20:00 - 10:00PM
Ausschuss- und Funktionäre-Abschlusssitzung
Sa Dez 08, 2018 @19:00 - 11:00PM
Weihnachtsfeier mit Preisjassen
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich