facebookyoutube
   

Einsatz 22 - t1, Feldkirch-Gisingen, Sebastianplatz > Wasserrohrbruch

Alarmierungstext:
t1, Feldkirch-Gisingen, Sebastianplatz > Wasserrohrbruch
 
Einsatzzeit:
19.04.2024, 10:09 Uhr bis 11:00 Uhr
 
Einsatzkräfte:
13 Männer und Frauen
 
Fahrzeuge:
KDOF, VF
 
Auf Grund eines defekten Boilers kam es zum Wasseraustritt im Keller des Gebäudes. Der betroffene Raum wurde mit einem Nasssauger trockengelegt und betroffene Materialien geborgen.

Die Einsatzstelle konnte schließlich an die Pächterin und den beigezogenen Installateur übergeben werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt.

Einsatz 21 - f10, Feldkirch-Gisingen, Hauptstraße > Abklärung Fahrbahnverschmutzung

Alarmierungstext:
f10, Feldkirch-Gisingen, Hauptstraße > Abklärung Fahrbahnverschmutzung
 
Einsatzzeit:
07.04.2024, 20:28 Uhr bis 21:20 Uhr
 
Einsatzkräfte:
2 Mann
 
Fahrzeuge:
VF
 
Passanten stellten eine Fahrbahnverschmutzung im Bereich einer Bushaltestelle fest. Daher wurde Bindemittel ausgebracht und in Absprache mit der Stadtpolizei Feldkirch keine weiteren Maßnahmen getroffen. Es blieb beim Abklärungseinsatz mit geringem Aufwand, die Alarmierung der kompletten Einsatzmannschaft war nicht notwendig.

Einsatz 19 - t1, Feldkirch-Gisingen, Franz-Josef-Schreiber-Weg > Kaminabdeckung droht von Dach zu fallen

Alarmierungstext:
t1, Feldkirch-Gisingen, Franz-Josef-Schreiber-Weg > Kaminabdeckung droht von Dach zu fallen
 
Einsatzzeit:
01.04.2024, 10:36 Uhr bis 11:30 Uhr
 
Einsatzkräfte:
19 Frauen und Männer
 
Fahrzeuge:
KDOF, LFB
 
Der „Kaminhut“ des Reihenhauses wurde Opfer des stürmischen Wetters der letzten Tage.
Wir erstellten eine Absturzsicherung und gelangten über ein Dachfenster auf das rutschige Ziegeldach. Dort konnten wir das lose Blechteil sichern und demontieren.
 

Einsatz 20 - f3, Feldkirch-Levis, Roseggergasse > Zimmerbrand, starke Rauchentwicklung

Alarmierungstext:
f3, Feldkirch-Levis, Roseggergasse > Zimmerbrand, starke Rauchentwicklung im 2. OG
 
Einsatzzeit:
05.04.2024, 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
 
Einsatzkräfte:
28 Frauen und Männer
 
Fahrzeuge:
KDOF, TLF, LFB
 
Zimmerbrand im 2. OG einer Mehrparteienwohnanlage / eines Reihenhauses. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Wehren Gisingen und Altenstadt erfolgten bereits erfolgreiche Löschmaßnahmen durch Anrainer. Der Brand konnte so auf die Ausbruchsstelle beschränkt werden > Kontrolle mittels Wärmebildkamera, Unterstützung der einsatzleitenden Feuerwehr Altenstadt und Gebäude mit Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht sowie Brandgut entfernt - glücklicherweise nur Sachschaden.
 

Einsatz 18 - t1, Feldkirch-Gisingen, Ketschelenstraße > Ölspur

Alarmierungstext:
t1, Feldkirch-Gisingen, Ketschelenstraße > Ölspur
 
Einsatzzeit:
26.03.2024, 15:21 Uhr bis 16:15 Uhr
 
Einsatzkräfte:
14 Frauen und Männer
 
Fahrzeuge:
KDOF, LFB
 
Ein LKW hatte bei Holzverladearbeiten aus unbekanntem Grund Treibstoff verloren. Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden mit Bindemittel eingedämmt und die Landesstraße in Absprache mit Bundes- und Stadtpolizei wechselseitig gesperrt. Zur weiteren Reinigung wurde der Straßenerhalter - Straßenbauamt des Landes Vorarlberg hinzugezogen. Der Bereitschaftsdienst übernahm die weitere Beschilderung und Endreinigung.