Kombischaumrohr

Es gibt Einsatzsituation, in denen das Löschmittel Wasser nur zweite Wahl ist. Hierzu zählen insbesondere Flüssigkeitsbrände (Brandklasse B), für die ein weiteres Löschmittel der Feuerwehr zum Einsatz kommt - Schaum. Die Feuerwehren verwenden drei unterschiedliche Arten von Schaum: Leichtschaum, Mittelschaum und Schwerschaum. Der Unterschied zwischen den verschiedenen Arten liegt vornehmlich in ihrer Zusammensetzung und ihrem Luftgehalt. Mit Hilfe eines Kombischaumrohres S4-M4 kann sowohl Mittel- als auch Schwerschaum hergestellt werden. Die Durchflussmenge beträgt dabei 400l/min. Mittels eines Hebels kann der Bediener zwischen den beiden Schaumarten wählen.

 

 

 

Suche

Termine

Mi Sep 05, 2018 @20:00 - 10:00PM
Dienstgrade-Ausbildung
Mo Sep 10, 2018 @20:00 - 10:00PM
9. Allgemeine Übung
Mi Sep 12, 2018 @20:00 - 10:00PM
5. Zusatzübung: Unfallrettung
Mo Sep 17, 2018 @20:00 - 10:00PM
10. Allgemeine Übung
Mo Sep 24, 2018 @20:00 - 10:00PM
11. Allgemeine Übung
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich