Einsatz 19 - f14 - Brandmeldeanlage hat ausgelöst

BR BMA Stadtwerke 100

Am Samstag, den 28. März 2020 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gisingen zu einem Brandeinsatz aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industrie- und Bürogebäude in der Runa alarmiert. Bei Kochtätigkeiten wurde versehentlich die falsche Herdplatte eingeschaltet und so kam es zu einem Schmorbrand an einer Kaffeemaschine, welche sich auf dieser Herdplatte befand. Glücklicherweise reagierte die automatische Brandmeldeanlage unverzüglich und es konnte dadurch schlimmeres verhindert werden.

Die Feuerwehr Gisingen war mit vier Fahrzeugen (KDOF, TLF 3000/200, LFB-A und VF) und 18 Mann ca. 30 Minuten im Einsatz. Außerdem waren je eine Streife der Stadtpolizei und der Bundespolizei Feldkirch vor Ort.