Einsatz 52 - f14 - Brandmeldeanlage in Industriebetrieb hat ausgelöst

Symbolbild BMA

Am Donnerstag, den 24. September 2020 wurde die Feuerwehr Gisingen um 17.34 Uhr, durch die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einen Industriebetrieb in die Nofler Straße gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass die Melderlinie 37/02 aufgrund von Dampf ausgelöst hatte. Die betroffene Melderlinie wurde abgeschalten und der Einsatz konnte nach kurzer Zeit wieder beendet werden.

Die Feuerwehr Gisingen war mit dem kompletten Löschzug (KDOF, TLF 3000/200, LFB-A und VF) und 26 Mann am Einsatzort. Außerdem waren zwei Streifen der Bundespolizei Feldkirch und eine Streife der Stadtpolizei Feldkirch im Einsatz.