Einsatz 23 – Räucherschrank Fehlbedienung- unkl. Rauchentwicklung

BR Reichsstrasse Unklare Rauchentwicklung 1

Am Dienstag, den 02.12.2014 um 15:16 Uhr, wurde die Feuerwehr Gisingen zur nachbarschaftlichen Hilfe zu einem Brandeinsatz nach Altenstadt in die Reichsstraße gerufen. Bei der Erkundung vor Ort stellte sich heraus, dass in einem hölzernen Gartenschopf ein zum Teil selbstgebastelter Räucherkasten zu rauchen begann. Vermutlich auf Grund eines Hitzestaus, verursacht durch Fehlbedienung, entstand die Verrauchung. Der Räucherkasten war zuvor bereits einmal vom Besitzer abgelöscht/abgekühlt worden. Er wurde durch den Atemschutztrupp Gisingen Tank unter schwerem Atemschutz ins Freie gebracht. Die Einsatzstelle wurde nach dem Absuchen auf Glutnester an den Besitzer übergeben. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Die Feuerwehr Altenstadt war mit 4 Fahrzeugen (VF, TLF, KLF und VLF) und 19 Mann, die Feuerwehr Gisingen mit 4 Fahrzeugen (MTF, TLF, LFB und KLF) und 30 Mann, rund 45 Minuten im Einsatz. Der AFK (Abschnittsfeuerwehrkommandant) Bonner Hubert war ebenfalls am Einsatzort. Die Stadtpolizei Feldkirch sowie die Bundespolizei Feldkirch waren mit je einem Fahrzeug und 2 Mann vor Ort. Das Rote Kreuz Feldkirch war mit zwei Fahrzeugen, 3 Mann und einem Einsatzleiter vor Ort.

Suche

 

Termine

Sa Jan 27, 2018 @18:00 - 04:00AM
Brandwache "Butzvarruckt"
So Jan 28, 2018 @18:00 - 04:00AM
Brandwache "Butzvarruckt"
Di Feb 13, 2018 @08:00 - 12:00PM
Absperrdienst "Faschingsumzug Gisingen"
Sa Feb 17, 2018 @19:00 - 10:00PM
Brandwache "Funken"
Mo Feb 26, 2018 @20:00 - 10:00PM
1. Versammlung (Präsenteausgabe)
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich