Einsatz 44 - Türöffnung für Rettungsdienst notwendig

Symbolbild Fenstereinstieg

(Symbolbild)

In den frühen Morgenstunden, des 23. Dezember 2016 wurde die Feuerwehr Gisingen um 03:30 Uhr durch die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle zu einem technischen Einsatz in den Haltestellenweg gerufen. Der Rettungsdienst wurde aufgrund eines aktiven Rufhilfesignals alarmiert und konnte die Türe vor Ort nicht öffnen. Auch auf mehrmaliges Läuten und Klopfen machte niemand auf und somit wurde die Feuerwehr zur Türöffnung nachalarmiert. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr und der Ersterkundung für den besten Zugangsweg, öffneten die Hauspflegerin sowie die Hausbewohnerin das Fenster und anschließend auch die Haustüre. Glücklicherweise ging es beiden gut und es handelte sich lediglich um einen Fehlalarm des Rufhilfegerätes.

Die Feuerwehr Gisingen war mit zwei Fahrzeugen (KDOF und LFB-A) und 16 Mann ca. 20 Minuten im Einsatz. Außerdem waren ein Rettungsfahrzeug mit drei Sanitätern sowie die Stadtpolizei Feldkirch und die Polizei Feldkirch mit je einer Streife im Einsatz.

Suche

 

Termine

Fr Nov 23, 2018 @20:00 - 10:00PM
Ausschuss- und Funktionäre-Abschlusssitzung
Sa Dez 08, 2018 @19:00 - 11:00PM
Weihnachtsfeier mit Preisjassen
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich