Einsatz 33 - PKW Brand im Carport mit Übergriff aufs Wohnhaus

BR Brand Carport 100

In der Nacht auf Montag, den 25. September 2017, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gisingen um kurz nach 2 Uhr zur Unterstützung bzw. nachbarlichen Löschhilfe in die Novalgasse nach Nofels gerufen. Hier kam es gegen 01:22 Uhr zu einem PKW Brand in einem Carport, welches beim Eintreffen der Feuerwehr Nofels bereits in Vollbrand stand. Nachdem die ersten Löschversuche durch die Feuerwehren Nofels und Tosters durchgeführt wurden, das Feuer sich jedoch rasch auf das Wohnhaus und den Dachbereich ausbreitete, wurden die Feuerwehr Feldkirch-Stadt mit der Drehleiter und die Feuerwehr Gisingen mit zusätzlichen Atemschutzträgern nachalarmiert.

Bei unserem Eintreffen war der Brand bereits unter Kontrolle und so beschränkten sich die Aufgaben der Gisinger Atemschutztrupps auf das Ablöschen einzelner Glutnester am Dach.

Die Feuerwehr Gisingen stand mit dem kompletten Löschzug (KDOF, TLF3000/200, LFB-A und VF) und 23 Mann ca. zwei Stunden im Einsatz. Außerdem waren die Feuerwehren Nofels, Tosters und Feldkirch-Stadt sowie das Rote Kreuz Feldkirch, die Stadtpolizei und die Polizei Feldkirch am Einsatzort.