Zugsübung - Brand im Alten- und Pflegeheim "Haus Gisingen"

NEWS Uebung Haus Gisingen 130

Am Montag, den 18. September 2017 fand eine Einsatzübung im Alten- und Pflegeheim Haus Gisingen statt. Von den zuständigen Dienstgraden und Übungsvorbereitern wurde in Zusammenarbeit mit dem Brandschutzbeauftragten und der Leiterin des Altenheimes ein realitätsnahes Einsatzszenario im 1. und 2. OG des Nordtraktes vorbereitet. Neben der Suche von vermissten Personen mussten die Einsatzkräfte den Brandherd lokalisieren und die Brandbekämpfung im 1. OG im Bereich des Aufenthaltszimmers vornehmen.

Eine weitere Aufgabe bestand darin, zahlreiche Hausbewohner, welche sich auf die Balkone retten konnten, über Schiebeleitern, Steckleitern und Drehleitern zu retten. Hier war die Schwierigkeit, dass diese Hausbewohner allesamt kaum bzw. nur sehr eingeschränkt gehfähig waren und somit alle abgeseilt oder mit dem Korb abtransportiert werden mussten.

Die von der Übungsleitung vorgegbenen Übungsziele konnten dabei erfolgreich erledigt werden. Im Anschluss an die Übungsnachbesprechung -im Beisein der zahlreich erschienenen Mitarbeitern und Pflegern sowie Pflegerinnen - wurde alle noch auf eine kleine Jause eingeladen.

Die Feuerwehr Gisingen bedankt sich recht herzlich bei der Hausleitung für die Zuverfügungsstellung des Objektes und die anschließende Jause. Ein weiterer Dank gilt den Kameraden der Feuerwehr Feldkirch-Stadt, welche uns bei dieser Einsatzübung mit der Drehleiter samt Mannschaft tatkräftig unterstützten.

Suche

 

Termine

Sa Jul 07, 2018 @08:00 - 07:00PM
Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Ludesch
Mi Sep 05, 2018 @20:00 - 10:00PM
Dienstgrade-Ausbildung
Mo Sep 10, 2018 @20:00 - 10:00PM
9. Allgemeine Übung
Mi Sep 12, 2018 @20:00 - 10:00PM
5. Zusatzübung: Unfallrettung
Mo Sep 17, 2018 @20:00 - 10:00PM
10. Allgemeine Übung
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich