Einsatz 30 - Verkehrsunfall > Bindemittel wird benötigt

TE Verkehrsunfall Oelspur 10

Am Sonntag, den 09. August 2015, erreigente sich in der Hämmerlestraße beim Ardetzenbergtunnel in den frühen Morgenstunden um ca. 06:00 Uhr ein Verkehrsunfall, welcher glücklicherweise glimpflich ausging. Um kurz nach 9 Uhr wurde dann die Feuerwehr Gisingen durch die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle zur Unterstütztung und Straßenreinigung gerufen.

Am Einsatzort wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel mittels Bindemittel gebunden und die Straße bzw. der Parkplatz gesäubert. Seitens der Feuerwehr Gisingen waren keine weiteren Maßnahmen mehr notwendig und so konnten man rasch wieder ins Gerätehaus einrücken.

Die Feuerwehr Gisingen war mit zwei Fahrzeugen (KDOF und LFB-A) und 25 Mann ca. eine Stunde im Einsatz. Außerdem war die Stadtpolizei Feldkirch mit zwei Mann vor Ort.

Suche

 

Termine

Mi Sep 05, 2018 @20:00 - 10:00PM
Dienstgrade-Ausbildung
Mo Sep 10, 2018 @20:00 - 10:00PM
9. Allgemeine Übung
Mi Sep 12, 2018 @20:00 - 10:00PM
5. Zusatzübung: Unfallrettung
Mo Sep 17, 2018 @20:00 - 10:00PM
10. Allgemeine Übung
Mo Sep 24, 2018 @20:00 - 10:00PM
11. Allgemeine Übung
 

Wetter

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

Kontakt

telefon +43 5522 73 700
fax +43 5522 73 700 - 6
email office@feuerwehr-gisingen.at
haus Feuerwehr Gisingen
Hauptstraße 46b
6800 Feldkirch
Österreich