Einsatz 62 - Brand in einem Holzschopf

BRAND Schopf 110

Am Silvesterabend, des 31. Dezembers 2019 kam es in einem Holzschopf in der Lehrer-Frick-Straße gegen 18.00 Uhr zu einem Brandausbruch. Glücklicherweise wurde der Brand frühzeitig von den Bewohnern erkannt und so konnte durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr schlimmeres verhindert werden. Die Feuerwehr Gisingen rückte mit dem Löschzug aus und brachte das Feuer rasch unter Kontrolle. Unter schwerem Atemschutz wurde der Brandherd abgelöscht und anschließend wurde die Verrauchung mittels Hochleistungslüfter entfernt.

Die Feuerwehr Gisingen war mt dem kompletten Löschzug (KDOF, TLF 3000/200, LFB-A und VF) und 34 Mann ca. eine Stunde im Einsatz.